Besucht uns auch auf…

Sinnvolles schenken


Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und viele stellen sich nun die Frage, was sie ihren Liebsten schenken könnten. Wenn es euch genauso geht und ihr noch kein passendes Geschenk habt, dann findet ihr hier ein paar Ideen aus der Kategoerie ,,Sinnvolles Schenken“. Denn wie sagte schon Albert Schweizer: Glück ist das einzige was sich vermehrt, wenn […]

Für den Advent


Weil man für die Advents- und Weihnachtszeit gar nicht genug Inspiration haben kann, stellen wir euch dieses Heft unserer Kollegen von der Freizeit Revue vor. Auf 84 Seiten (für nur 1,95 €) findet ihr Rezepte für Weihnachtsmenüs, zarte Braten, feinste Plätzchen und himmlische Desserts. Außerdem gibt es eine 3-Schritte-Anleitung, mit der die Weihnachtsgans bestimmt gelingt. […]

Erfrischende Himbeer-Buttermilch


Etwas Sommer im Glas mit einer Himbeer-Buttermilch

Fruchtig lecker: Himbeer-Sirup lässt sich ganz einfach selber herstellen. Für einen guten Start in den Tag mischt man ihn mit Buttermilch.     Für ca. 6–7 Gläser Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten zzgl. 12 Stunden Ziehzeit Himbeer-Sirup (am besten 2 Tage vorher ansetzen): 500 g Himbeeren (vorbereitet gewogen) 250 ml Wasser 500 g Diamant Sirupzucker Himbeeren […]

Buttermilch-Eisgugelhupf mit Kirschgrütze


Eisgugelhupf mit Buttermilch und Kirschgrütze

Der Kuchenklassiker in Eisform: Ein Gugelhupf aus cremiger Buttermilch und fruchtiger Kirschgrütze ist eine süße Überraschung für Familie oder Gäste. Verfeinert wird das Dessert mit Amaretto und gehackten Pistazien. Zutaten für 12 bis 16 Stücke: 200 ml Buttermilch 150 g saure Sahne 200 g Diamant Eiszauber für Joghurt 300 g Kirschgrütze 3–4 EL Amaretto 2–3 EL […]

Wandertipp: Der Geißenpfad in Menzenschwand


Postkartenidylle im Schwarzwald: Altes Bauernhaus in Menzenschwand © Hochschwarzwald Tourismus

Trägt zu Recht den Titel „Hochschwarzwälder Genießerpfad“: Der Rundwanderweg Geißenpfad bietet die richtige Mischung aus Wanderweg, wunderschöner Landschaft und genügend Gelegenheiten für ein gemütliches Päuschen. Dass Menzenschwand, ein kleiner Ort im Hochschwarzwald am Fuße des Feldbergs, immer einen Ausflug wert ist, wussten wir bereits. Dieses Mal hat es uns eine Wanderstrecke, der Geißenpfad besonders angetan. […]

Angepflanzt und aufgetischt


Seid ihr auch schon aktiv in eurem Küchengarten? Nach den ersten wärmeren Frühlingstagen sind wir fleißig am Hacken, Pflanzen und Rechen. Und damit sich auch in Kürze die ersten Erfolge einstellen, brauchen unsere Pflanzen ein paar Nährstoffe. Deswegen möchten wir euch einen neuen Bio Langzeit-Dünger von Compo vorstellen. Zugegeben, wir machen hier ein wenig Werbung, […]

Lieblingsblog: Wichtelzwerg


Wichtelzwerg Mein schoenes Land Lieblingsblog

In der Hoffnung, dass die Maienzeit ganz bald Einzug hält, klicken wir uns schon fleißig durch wunderschöne Blogs, immer auf der Suche nach frühlingsfrischer Inspiration. Einige Plattformen gefallen uns dabei so gut, dass wir sie zu einem „Mein schönes Land Lieblingsblog“ küren. Heute möchten wir euch den Blog Wichtelzwerg vorstellen – Alena gewährt auf ihrem […]

Mein Mohn


Inge Thoma’s Gartenkolumne im Juni EIN MOHN (Papaver) wächst in den gemäßigten Zonen der Nordhalbkugel mit rund 100 Arten, z. T. als Nutz- und Zierpflanze. MEIN MOHN stammt ursprünglich aus einer Samentüte mit der verlockenden Aufschrift „Romantikmohn“, deren mikroskopisch feinen Inhalt ich vor einigen Jahren meiner Gartenerde anvertraut habe. Seitdem erobern die grazilen Pflanzen Jahr […]

Mein Geissblatt


Inge Thoma’s Gartenkolumne im Mai EIN GEISSBLATT (Lonicera) oder Heckenkirsche ist ein aufrechter oder windender Strauch, oft eine Kletterpflanze. MEIN GEISSBLATT hat an einer Wand meines Hauses ein dichtes grünes Blättergewand gewebt. Im Sommer schmückt es sein Kleid mit Hunderten von süß duftenden, zarten Blütendolden. Im Herbst leuchten rotglänzende Früchte aus dem dunkelgrünen Laub. Das […]

Meine Insekten


Inge Thoma’s Gartenkolumne im April INSEKTEN (Hexapoda) sind Kerbtiere, die umfangreichste aller Tierklassen. Es sind überwiegend Land- und Lufttiere. Ihr Körper ist durch Einschnitte in Kopf, Brust und Hinterteil gegliedert. Am Brustteil sitzen 3 Beinpaare und meist 2 Paar Flügel. MEINE INSEKTEN tummeln sich in großer Zahl in meinem Garten. Meine geschäftigen Bienen haben viel […]