Besucht uns auch auf…

Kübelpflanzen ins Winterquartier räumen


Mann transportiert einen Olivenbaum mit einer Sackkarre ins Winterquartier

Den Sommer über haben wir uns auf der Terrasse an den Kübelpflanzen erfreut, doch nun kommt die Zeit, die mediterranen Lieblinge nach und nach ins Winterquartier einzuräumen. Nicht alle Pflanzen sind gleich frostempfindlich. Während ihr empfindliche Arten wie das Wandelröschen bereits vor den ersten Nachtfrösten schützen solltet, vertragen robuste Kübelpflanzen wie Oleander und Granatapfel durchaus […]

Jetzt Kaiserkronen pflanzen


Orangefarbene Kaiserkronen in einem Bauerngarten

Für die meisten Landgärtner ist es kein Geheimnis mehr: Der Herbst ist die Pflanzzeit für Zwiebelblumen – und bis dahin haben wir zum Glück noch ein paar Wochen Zeit und können den sommerlich blühenden Garten genießen. Doch da es keine Regel ohne Ausnahme gibt, sollten alle, die sich im kommenden Frühling an den imposanten Kaiserkronen […]

Neu: Mein schöner Landgarten August/September 2016


Titelbild von Mein schöner LAndgarten Ausgabe August/September 2016

Die neue Ausgabe von Mein schöner Landgarten liegt seit dem 20. Juli 2016 bei eurem Zeitschriftenhändler. Auch diesmal findet ihr wieder ausführlichen Porträts über die einjährige und mehrjährige Zierpflanzen sowie Tipps für die Gestaltung eures Gartens, außerdem geben wir euch viele nützliche Hinweise für den Anbau und die Ernte von Obst und Gemüse. Zinnien gehören […]

Wertvolles Johanniskraut


gelb blühendes Echtes Johanniskraut

Seit ein paar Wochen blühen in der Natur und in den Gärten die Johanniskräuter (Hypericum). An sonnigen, trockenen, nicht zu nährstoffreichen Wegrainen und Böschungen. Manchmal könnt ihr das Echte Johanniskraut (Hypericum perforatum) sogar in den Fugen größerer Pflasterflächen antreffen. Ihre kleinen leuchtend gelben Blüten die in sogenannten Trugdolden zusammenstehen, werden von Hummeln, Bienen und Schmetterlingen […]

Vielfältiger Storchschnabel


Rosa blühender Armenischer Storschschnabel zusammen mit violettem Steppen-Salbei im Beet

Die zahlreichen Arten und Sorten des Storchschnabels (Geranium) zählen zu den beliebtesten Blütenstauden im Garten, denn die ansprechenden und zugleich robusten Pflanzen lassen sich vielseitig verwenden. Je nach Art gedeihen sie in im sonnigen Beet wie auch im Schatten unter Bäumen, manche von ihnen bevorzugen frische Böden, während andere Storchschnabel-Sorten wiederum sehr gut mit Trockenheit […]

Mit Rasenschnitt die Beete mulchen


Rasenschnitt als Mulchschicht rund um Tomatenpflanzen ausbringen

Das warme und zugleich feuchte Wetter in diesen Tagen lässt die Pflanzen geradezu in die Höhe schießen. Auch der Rasen wächst entsprechend schnell, sodass ihr die Fläche mindestens einmal die Woche mähen solltet, vor allem dann, wenn eure Kinder sie zum Spielen nutzten. Wer für diese Arbeit einen Mulchmäher verwendet, muss sich keine Gedanken machen, […]

Buch-Tipp: Heimische Pflanzen für den Garten


Blühender Holunder am Rand eines Nutzgartens

Ein Landgarten hat heute viele Funktionen: Es versorgt uns zum einen mit frischem Gemüse, Kräutern und Obst, zum anderen ist er ein Rückzugsraum, in dem wir uns erholen und an der Schönheit der Gehölze, Stauden und Sommerblumen erfreuen können. Zugleich möchten wir im Garten die Natur fördern und beispielsweise Singvögel, Schmetterlinge und Bienen in den […]

Dickmaulrüssler in Schach halten


Die ersten Rosen blühen, ebenso Storchschnabel, Akeleien, Lupinen und Tränendes Herz – das Gärtnerleben könnte im Augenblick also nicht schöner sein, wenn nicht diese Plagegeister wären, die vielen Pflanzen das Leben schwer machen. Neben Schnecken und Blattläusen treibt nun auch der Gefurchte Dickmaulrüssler (Otiorhynchus sulcatus) im Garten, aber auch auf dem Balkon, sein Unwesen. Ob […]

Jetzt Forsythien schneiden


Mann nimmt im Frühling an einer Forsythie einen Erhaltungsschnitt vor, indem er an der Strauchbasis mit einer Astschere alte Zweige entfernt

Die leuchtendgelben Blüten der Forsythien (Forsythia x intermedia) sind nun verblüht, das ist die beste Zeit, die Sträucher zu schneiden – vorausgesetzt, sie benötigen einen Schnitt. Denn nicht jede Saison ist dieser erforderlich. Lässt man die Gehölze jedoch etliche Jahre einfach nur wachsen, verkahlt die Strauchbasis, während sich die langen, zwei bis drei Meter langen […]

Nostalgische Maiglöckchen


dichter Bestand von blühenden Maiglöckchen

Der Wonnemonat Mai beschenkt uns mit den schönsten, romantischen Blüten. Neben Flieder, Akeleien und Vergissmeinnicht blühen jetzt auch die Maiglöckchen (Convallaria majalis) im Landgarten. Zwischen den dunkelgrünen Blättern der Staude hängen aufgereiht an zierlichen, leicht gebogen Stielen die weißen Blütenglöckchen und verströmen ihren herrlichen Duft. Die rund 20 Zentimeter hohe Staude ist in unseren Buchenwäldern […]