Besucht uns auch auf…

In der aktuelle Ausgabe von Mein schönes Landhaus haben wir der Porzellanmalerin Helina Tilk über die Schultern geschaut.

Helina Tilk
In ihrer Manufaktur im estnischen Tallinn gestalten die studierte Designerin und ihre Mitarbeiter Porzellan nach alter Handwerkskunst.

 

PinselEin Sammelsurium an Naturhaar-Pinseln liegt griffbereit. Für jede Farbe kommt ein eigener Pinsel zum Einsatz. Größere Flächen werden mit kleinen Schwämmen koloriert.

 

WerkstattZum Handwerkszeug der Porzellanmalerin gehören auch die keramischen Malfliesen. Auf ihnen werden die pulverförmigen Farbpigmente mit einem Bindemittel angerührt und gebrauchsfertig gemacht.

 

Bei der PorzellanmalerinBei der sogenannten Aufglasur-Technik werden die Motive auf bereits zweifach gebranntes, glasiertes Porzellan aufgebracht. Die Umrisse werden zunächst grob aufgepaust, dann zeichnet die Künstlerin die Konturen mit Tusche und Feder nach.

 

Bei der PorzellanmalerinDie hellen Grundflächen innerhalb der Blätter werden zuerst ausgemalt. Nach dem Trocknen folgen die Blattrippen in einem dunkleren Grünton und die übrigen Details.

 

BrennofenDas fertig bemalte Geschirr wird nach dem Trocknen im sogenannten Muffelofen gebrannt. Bei Temperaturen um 820 °C sinkt die Farbe in die Glasur ein, wodurch sie an Strahlkraft gewinnt und abriebfest wird.

Handbemalte Tassen zu gewinnenTassen

Oswald das Pferd, Maiglöckchen, Katze mit Fisch, Butterblume oder Möwe – heitere, fröhliche Motive bestimmen die Geschirr-Kollektion. Mit etwas Glück könnt ihr bei uns einen von fünf Henkelbechern gewinnen. Eure Wunsch-Tasse könnt ihr aus den gezeigten Motiven oder unter www.helinatilk.de aussuchen (gilt für alle lieferbaren Henkelbecher).

Tragt euch bis zum 13. April 2017 in das Teilnahmeformular unten ein oder schickt uns alternativ eine Postkarte mit dem Stichwort „Tasse“ sowie eurem Wunschmotiv an:
Redaktion Mein schönes Land
, Hubert-Burda-Platz 1, 
77652 Offenburg

Die Gewinner werden per Mail oder Post benachrichtigt. Mit Teilnehmern, die online mitgemacht haben, klären wir das Wunschmotiv nachträglich. Wir drücken euch die Daumen!


7 Kommentare zu “Verlosung: handbemaltes Porzellan

  1. Ich würde mich sehr freuen…tolle Verlosung und eine tolle Arbeit der Malerin, wirklich sehr schön

  2. Die Motive sind zauberhaft. Genau richtig um den Start in den Tag zu versüßen.

  3. Gerade noch entdeckt und schnell in den Lostopf gehüpft. Vielleicht ist mir die Glücksfee hold und versüßt mir das „tolle“ Osterwetter :). Die Tassen sind allesamt sehr schön und liebevoll gestaltet, die Entscheidung fiel mir sehr schwer – letztendlich würde ich mich über die Möwentasse sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular