Besucht uns auch auf…

Die Apfelblüte watet neben den weißen auch mit rosanen Blüten auf

Die Apfelblüte watet neben den weißen auch mit rosanen Blüten auf

 

Prächtige Obstbaumwiesen, die von Weitem aussehen als wären sie mit Puderzucker bestäubt: Das Eggenertal, mein „Heimattal“, liegt bei Schliengen im Markgräflerland und ist für seine üppige Kischblüte bekannt und immer einen Ausflug wert. Es ist für mich jeden Frühling aufs Neue ein Highlight, wenn ich meine Wanderschuhe schnüre und mich mit meiner Familie und Freunden auf den Weg mache. Das wunderschöne Tal, in dem die Dörfer Niedereggenen, Obereggenen und Schallsingen Platz gefunden haben, kann man durchwandern und dabei die weiße Pracht bestaunen. Wer sich gerne auf ausgeschilderten Wegen bewegt, hält sich am besten an den mit einer roten Kirsche gekennzeichneten Rundwanderweg, der auf 12 km rund um das Tal führt und dabei die Schönheiten des Eggenertals quert. Immer wieder laden Bänke zum Verweilen ein und wer es geselliger mag, kann an sogenannten “Blütenhocks” einkehren und sich in freier Natur stärken.

Der Blick auf Obereggenen

Der Blick auf Obereggenen

 

Wegweiser: 12 Kilometer führt der Wanderweg ums Eggenertal

Wegweiser: 12 Kilometer führt der Wanderweg ums Eggenertal

Obstbäume in Niedereggenen

Obstbäume in Niedereggenen

Weiße Zierde: Die Birnenblüte

Weiße Zierde: Die Birnenblüte

Nicht nur wir erfreuen uns an der weißen Pracht

Nicht nur wir erfreuen uns an der weißen Pracht

 


Simone Stiefvatter


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular