Besucht uns auch auf…

Sie ist da! Die neue Ausgabe von Mein schönes Land liegt ab heute beim Zeitschriftenhändler Eures Vertrauens. Wir haben wieder viele schöne, köstliche und informative Themen für Euch vorbereitet. Hier kommt ein kleiner Vorgeschmack.

So sieht sie aus: Die Januar/Februar Ausgabe von Mein schönes Land

So sieht sie aus: Die Januar/Februar Ausgabe von Mein schönes Land

 

Es ist fast ein wenig, als ginge man auf Entdeckungsreise, wenn man eine Mein schönes Land durchblättert – das ist auch bei dieser Ausgabe nicht anders.

Scheuer Räuber – der Luchs in der aktuellen Mein schönes Land

So folgen wir dieses Mal den Spuren des Luchses – hättet Ihr gedacht, dass die Raubkatzen mit einer Schulterhöhe von bis zu 70 Zentimetern so groß werden, wie ein ausgewachsener Schäferhund? Warum man Glück braucht, um „das Pinselohr“ zu entdecken, lest Ihr in der Geschichte Der Luchs.

Auch wenn es noch nicht besonders kalt draußen ist – wir drehen mit Euch eine Runde auf dem Eis. Schon vor 5000 Jahren schnallten sich Menschen Kufen unter die Füße und erkundeten die dicke Eisschicht. Was das Eisbein damit zu tun hat und warum das Eislaufen ein wahrlich poetischer Sport ist, erfahrt Ihr in der Geschichte Auf Schlittschuhen.

Außerdem zeigen wir Euch in der Geschichte Ein See gefriert wie die dicke Eisschicht entsteht, dank der wir über das Wasser laufen können.

So kann Vorfreude auf den Frühling auch aussehen: Gelbe Blüten im Winter in der Mein schönes Land

Sobald die Temperaturen etwas steigen, recken sie sich zur Sonne: Gelbe Blüten wie Winterlinge, Winter-Jasmin oder Kaskaden sorgen für Farbkleckse und künden den nahenden Frühling an. Warum Bienen auf Gelb fliegen, obwohl sie die Farbe als solche gar nicht erkennen können, lest Ihr in der Geschichte Gelbe Blüten im Winter.

Haben wir Euch neugierig gemacht? Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Freude, schöne Lese-Momente und auch das eine oder andere Aha-Erlebnis, wenn Ihr mit der neuen Ausgabe von Mein schönes Land auf Entdeckungsreise geht und freuen uns über Eure Anregungen, Kommentare oder Wünsche. Schreibt an: landpost@burda.com

 

 


Michaela Seide


Ein Kommentar zu “Die neue Mein schönes Land ist da

  1. Ich habe diesen wunderschönen Kalender von 2016 und kann zu dem Helf für 2017 keinen finden. Gibt es für 2017 keinen?

    Schon jetzt vielen Dank für ihre Antwort.
    mit freundl. Gruß
    A. Spitzenberger

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular