Besucht uns auch auf…

Schneeglöckchen, Winterlinge und Christrosen kündigen den Lenz an. Als zauberhafte Illustrationen lassen sie kreative Projekte erblühen. Jetzt gibt es die Frühlingsboten aus der Ausgabe 01/2017 hier als kostenlosen Download.

Blueten, Knapps, Behr, Seide

Hier geht’s zum Gratis-Download. Einfach in dem Feld unten die Mail-Adresse eingeben, je ein Häkchen bei den beiden Kästchen setzen und auf „Abschicken“ klicken. Dann erscheint der Schriftzug „Download hier“ – einfach drauf kicken und schon öffnet sich die pdf-Datei mit den Frühlingsboten:

 


7 Kommentare zu “Gratis Download: Frühlingsboten

  1. Hallo ,
    wir haben die Januar/Februar-Ausgabe von mein schönes Land gekauft . Wir kaufen Ihre
    Ausgaben öfter und waren bis jetzt immer zufrieden und freuten uns immer über guten Tipps . In der jetzigen Ausgabe auf Seite 74 schreiben Sie unter Tipp:Sie möchten noch mehr kreative Ideen mit unseren Frühlingsmotiven umsetzen . Dann gibt es einen kostenlosen Download . Dieser kostenlose Download ist leider nur möglich wenn auf der Startseite etwas installiert was ich nicht möchte , das ist eine GEMEINE
    Sache . Es wäre schön wenn Sie nicht mit diesen Tricks arbeiten würden.
    Ob wir das Heft weiterhin kaufen überlegen wir uns noch . Wenn es nicht ohne weitere Verpflichtungen geht wäre es schöner wenn diese Tipps nicht mehr erscheinen .
    Mit freundlichen Grüßen Joachim Nadolny

    • Lieber Joachim,

      es freut uns sehr, dass euch die Ausgabe gefällt. Ihr müsst für gewöhnlich keine zusätzliche Software installieren, um die Frühlingsboten PDF herunterladen zu können.
      Gebt einfach eure eMail-Adresse unter dem Artikel ein und setzt je ein Häkchen bei den beiden Kästchen, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, dann sollte der Download funktionieren.
      Falls das nicht geht, kontaktiere uns gerne nochmal.

      Ich hoffe, wir konnten weiterhelfen.
      Herzliche Grüße aus deiner Land-Redaktion

  2. Ich möchte ebenfalls keine Häkchen setzen und dann mit unerwünschten Mails o.ä. geflutet werden. Gratis ist was anderes … Schade.

  3. Ich habe schon öfter eine Vorlage heruntergeladen. Mich hat das „Häkchen setzen“ zuerst auch gestört. Musste aber feststellen, dass ich NICHT mit Mails und Anrufen behelligt wurde.
    Darum kann ich einen Download hier empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.