Besucht uns auch auf…

Der Frühling hält Einzug in unsere Gärten: Die Knospen öffnen sich und geben ihre wunderbaren Blüten frei. Diese zieren nicht nur den Garten, sondern auch unser Zuhause. Wir haben für euch eine einfache, aber sehr wirkungsvolle natürliche Deko-Idee in Zartrosa:

Dazu kombinieren wir Kirschzweige in zartem Rosa mit dicht gefüllten Ranunklen. Die Zweige dürfen die Blütenköpfe gerne etwas überragen – das verleiht dem Arrangement eine verspielte Note. In einer nostalgischen Vase, auf einem schönen Küchentuch verzaubert diese Pracht auf den ersten Blick!

Die Idee stammt aus der aktuellen Ausgabe von Mein schönes Landhaus. Darin gibt es noch viele weiteren Deko-Anleitungen und Geschichten rund ums ländliche Wohnen im Frühling.

Titelseite Mein schönes Landhaus Ausgabe 2/2017


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.