Besucht uns auch auf…

Tanja und Lea von Culinary Misfits

Bildausschnitt aus dem Video „Echte Heldinnen – Tanja, Lea und ihr Kampf für krummes Gemüse „

In der Natur ist nicht immer alles gerade und perfekt und genauso ist das auch beim Gemüse. Da sehen Karotten mal etwas krunkelig und Kartoffeln gerne mal knubbelig aus. Viele Lebensmittel vom Acker fallen durch bestimmte Normen und werden daher aussortiert. Etwa 30 bis 40 Prozent der gesamten Ernte kommen nicht in den Verkauf, weil das Gemüse zu groß, zu klein, Karottenpaarzu krumm oder zu unförmig ist. Das Aussortierte wird an Tiere verfüttert, untergepfügt oder teilweise sogar entsorgt. Das ist eindeutig zu viel, fanden Tanja Krakowski und Lea Brumsack und gründeten vor vier Jahren die Initiative „CulinARy MiSfiTs„. Sie wollen das Augenmerk der Verbraucher auf Gemüsesonderlinge und die große Sortenvielfalt lenken und zeigen, dass man auch mit unperfekten Knollen, Wurzeln und Früchten Leckeres kreieren kann.

SpargelIn der MiSfiTs Gemüsewerkstatt in Berlin Kreuzberg gibt es neben Produkten aus der Region Berlin-Brandenburg von Kochheften, Postkarten und Kunstdrucken alles mögliche rund um die Themen krummes Gemüse und Nachhaltigkeit. Außerdem bieten Tanja und Lea zahlreiche informative Veranstaltungen sowie Event-Catering und kulinarische Kocherlebnisse an. Weitere Infos zu Veranstaltungen, zur Gemüsewerkstatt und zu den Culinary Misfits findet ihr hier.

RadieschenKontakt:
MiSfiTs Gemüsewerkstatt

Manteuffelstraße 19
10997 Berlin Kreuzberg
kontakt@culinarymisfits.de
www.culinarymisfits.de
www.facebook.com/culinarymisfits


Vanessa Engel


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular