Besucht uns auch auf…

Pikante Vorspeisen, üppige Torten und eingemachte Köstlichkeiten: Äpfel und Birnen lassen sich zu wunderbaren Köstlichkeiten verarbeiten. Über 120 Rezepte mit den Herbstfrüchten findet ihr in der aktuellen LandEdition „Äpfel & Birnen“ – und eines davon gleich hier auf dem Blog

 

Apfelsirup mit Thymian

Foto: Diamant Zucker

Für 1 Flasche (ca. 450 ml)
1 Bio-Zitrone
600 g Äpfel (z.B. Boskop, Jonagold)
2–3 Zweige frischer Thymian
500 g Sirupzucker (z.B. Diamant)

Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Die Äpfel abbrausen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden – benötigt werden 500 g. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln.
Die Äpfel mit dem Thymian und 250 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 8–10 Minuten ohne Deckel auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Dann die Masse abkühlen lassen.
Die ausgekühlte Apfelmasse mit dem Sirupzucker verrühren, so dass sich der Zucker löst. Über Nacht abgedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.
Am nächsten Tag die Mischung durch ein Safttuch oder feines Sieb in einen großen Topf abseihen. Aufkochen und unter Rühren 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Sirup heiß in eine sterilisierte Flasche füllen und diese gut verschließen. Den Sirup kühl lagern.

 

Übrigens: Die LandEdition gibt’s nicht nur im Zeitschriftenhandel. Die aktuelle Ausgabe sowie ältere Magazin könnt ihr bequem online bestellen oder ganz einfach als ePaper lesen :-)


Ein Kommentar zu “Paradiesfrüchte und andere Köstlichkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.