Besucht uns auch auf…

Traumhaft schöne Bilder, kreative Do-It-Yourself-Ideen und eine sympathische Bloggerin: Im Juni küren wir „Hej Hanse“ zum Mein schönes Land Lieblingsblog.

Der Lieblingsblog von Mein schönes Land im Juni: Hej Hanse

Der Lieblingsblog von Mein schönes Land im Juni: Hej Hanse

Jeden Monat durchforsten wir das Netz,  um euch besonders schöne Blogs vorzustellen, die uns inspirieren und Freude machen. Im Juni küren wir Hej Hanse zu unserem Mein schönes Land-Lieblingsblog. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um einen Blog aus Norddeutschland. Auf Hej Hanse bloggt Ulli aus Hamburg über ihre Leidenschaften: Kreatives, Einrichtung, Pflanzen und Essen. Von gefalteten Walen fürs Kinderzimmer über ein Rezept zu Birnen-Hefewecken bis hin zu einem Rundgang durchs neu eingerichtete Schlafzimmer: Den Artikeln merkt man die Freude an, schöne Dinge herzustellen und in Szene zu setzen. Mit den tollen Bildern, die sofort Lust machen, alles nachzubasteln, hat Ulli es geschafft, sich eine Fangemeinde aufzubauen. Wir stellen vor: Hej Hanse.

Wer bist du?

Hallo, ich bin Ulli. Zusammen mit meinem Mann und unseren drei Kindern wohne ich im schönen Hamburg-Ottensen ganz nah am Elbstrand. Aufgewachsen bin ich jedoch mitten in Schleswig-Holstein – ein echtes Nordlicht also.

Seit wann bloggst du?

Jetzt ist es schon fast zweieinhalb Jahre her, dass ich meinen ersten Post auf Hej Hanse veröffentlicht habe. Und es macht immer noch unglaublich viel Spaß.

Worüber bloggst du?

Hej Hanse ist ein Familienblog mit DIY-Schwerpunkt, auf dem all das stattfindet, was uns als Familie Spaß macht.

Rhabarber-Mandel-Crumble vom Lieblingsblog Hej Hanse

Rhabarber-Mandel-Crumble vom Lieblingsblog Hej Hanse

Häkel-Herzen vom Lieblingsblog Hej Hanse

Häkel-Herzen vom Lieblingsblog Hej Hanse

Birnen-Hefewecken vom Lieblingsblog Hej Hanse

Birnen-Hefewecken vom Lieblingsblog Hej Hanse

Was sind deine Lieblingsthemen?

Ich mag es sehr zu werkeln – mit und ohne Kinder. Dabei sollen die DIY-Ideen nicht nur schön, sondern auch einfach nachzumachen sein. Mein Lieblingsmaterial: Papier, weil es so vielseitig ist. Darüber hinaus bin ich ein Fan skandinavischen Designs und des nordischen Wohnstils, was sich ebenfalls auf meinem Blog widerspiegelt.

Wal-Girlande aus Papier vom Lieblingsblog Hej Hanse

Wal-Girlande aus Papier vom Lieblingsblog Hej Hanse

Wäscheklammer-Ballerinas vom Lieblingsblog Hej Hanse

Wäscheklammer-Ballerinas vom Lieblingsblog Hej Hanse

Was bedeutet Landleben für dich?

Ich bin in Holstein groß geworden. Als Kind auf dem Land hatte ich viel Freiraum und die Natur als riesengroßen Spielplatz vor der Tür. Die Liebe zur Natur ist geblieben. Ein Waldspaziergang, ein Picknick auf der Wiese, Schwimmen im See, die Ruhe und Weite ringsum – herrlich. Aber auch in der Stadt kommt Natur bei uns nicht zu kurz. Wir haben einen Garten, in dem wir Obst und Gemüse ernten und den Lauf der Jahreszeiten hautnah erleben. Und bei einem Spaziergang an der Elbe, durch Vierlanden oder die Boberger Dünen schnuppern wir Landluft in unserer vielseitigen Stadt.

Welches Projekt hast du uns mitgebracht?

Eine praktische und hübsche Upcycling-Idee: Trinkgläser mit Deckel, damit bei der nächsten Gartenparty keine Wespen in der Limonade landen. Die Zutaten: Leere Marmeladengläser mit Deckel, Acrylfarbe in mehreren Tönen, Washi-Tape, Pinsel, Dosenöffner, kleiner Hammer.

Bastelidee: Gläser mit Deckel vom Lieblingsblog Hej HanseBastelidee: Gläser mit Deckel vom Lieblingsblog Hej Hanse

Und so geht’s:

Die Gläser gründlich reinigen. Danach die Deckel mit Acrylfarbe anmalen. Teilweise habe ich sie vorher mit Washi-Tape abgeklebt, so entstehen die geometrischen Muster. Nach dem Trocknen mit einem Dosenöffner in die Mitte des Deckels ein Loch bohren. Es sollte schön rund und so groß sein, dass ein Strohhalm locker durchpasst. Damit sich später niemand an den spitzen Kannten verletzt, die Lochkanten im Inneren des Deckels mit einem kleinen Hammer platt schlagen. Limo ins Glas, Deckel drauf, Strohhalm rein und fertig. Auf einen schönen und hoffentlich sonnigen Sommer!


Das könnte euch auch interessieren:

  • Der Mein schönes Land Lieblingsblog im Mai: "Die Landfrau"
    Lieblingsblog: Die Landfrau


2 Kommentare zu “Lieblingsblog: Hej Hanse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.