Besucht uns auch auf…

Noch kurz vor Ende des alten Jahres liegt schon die erste Nummer von Mein schönes Land für 2017 am Kiosk bereit: Die Ausgabe Januar/Februar 2017 gibt es ab Mittwoch, den 28. Dezember! Dabei haben Themen mit winterlichem Schwerpunkt natürlich einen großen Stellenwert, doch wir richten den Blick auch schon auf die kommende Frühlingszeit, die sich mit dekorativen Ideen vorzeitig ins eigene Heim holen lässt. Hier unsere aktuelle Titelseite:
Titelseite Mein schönes Land Januar Februar 2017Ein optischer Höhepunkt für die Wintermonate ist die Zaubernuss: Sie macht sowohl im Garten, also auch als Deko-Element für Kränze, Sträuße und Windlichter eine gute Figur. Für die Kreativen unter euch gibt es diesmal Anregungen zum Herstellen individueller, kunterbunter Saattütchen. Für zarte Frühlingsboten mitten im Winter sorgen wir in Form nostalgischer Blüten zum Ausschneiden: Christrose, Schneeglöckchen und Co. schmücken so Geschenkverpackungen, Karten, Windlichter und vieles mehr. Noch mehr Kreativität könnt ihr beim Schöpfen von Papier walten lassen – Beigaben wie Gewürze oder Blütenblätter verwandeln die Schreibunterlagen in duftende Kunstwerke. Währenddessen bekommen einfache Holzschemel von uns einen selbst gestrickten, flauschigen Überzug aus dicker Wolle. Bei so viel dekorativer Aktivität muss der Nachwuchs nicht hinten anstehen: Er gestaltet mit Tafelfarbe Accessoires und ganze Flächen fürs Kinderzimmer. Ebenfalls um Kinder geht es bei der Heilpflanzenschule: Mit Hausmitteln und Heilkräutern stellen wir sanfte Pflanzenmedizin für die Kleinen her.

Kulinarisch liegt der Schwerpunkt diesmal auf der vielseitigen Reisküche. Zudem gibt es raffinierte Rezepte für  das Stangengemüse Porree und den Küchenklassiker Ochsenschwanz. Für Hinterher: Köstliche Winter-Kuchen, denen keiner widerstehen kann.

Bereits in der neuen Gartensaison bewegt sich Teil 7 unserer Serie „Mein Küchengarten“. Jetzt werden hier die Vorbereitungen für eine reiche Ernte in 2017 getroffen. Für die Ewigkeit ist hingegen die Entscheidung für einen Haus- und Hofbaum gedacht. Früher durfte dieser auf keinem Bauernhof fehlen, heute gibt es auch für kleine Grundstücke kompakte Gehölz-Alternativen, die Haus und Garten auf den ersten Blick prägen, ohne einem über den Kopf zu wachsen und alles zu verschatten.

Noch tief im Winter befinden wir uns bei unserem Landausflug mit Einkehrtipps im Simmental (Berner Oberland). Den Hermelin beobachten wir ebenfalls im Schnee bei seinen tollkühnen Sprüngen. Interessant ist auch ein Blick auf die winterlichen Felder, die durchaus nicht überall kahl daliegen.

Last but not least ein besonderes Extra gehört schon beinahe zur Tradition unserer Januar/Februar-Ausgaben: Der Jahreskalender zum Aufhängen mit zwölf wunderschönen Motiven aus Natur und Garten.
Mein schönes Land Kalender 2017

Und hier noch ein Überblick über den gesamten Inhalt unserer aktuellen Januar/Februar-Ausgabe von Mein schönes Land. Viel Spaß beim Lesen!
Inhalt Mein schönes Land Januar Februar 2017


Ein Kommentar zu “Neu: Mein schönes Land Januar/Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular