Besucht uns auch auf…

„Alles neu macht der Mai“ heißt das Lied, das den Wonnemonat besingt, und beschreibt, wie es uns und die Tiere nach draußen zieht, wo die Natur in voller Pracht erblüht. Auch in der neuen Ausgabe von Mein schönes Land, die ab 6. Mai am Kiosk erscheint, dreht sich vieles um das frische „Maiengrün“ und dessen Begleiter. Ob Birkenzweige, die zu schönen Kränzen gebunden werden oder das kräftige Rot von Himbeeren, die jetzt geernet und zu leckeren Rezepten verarbeitet werden – unser Heft zeigt uns die ganze Farbenpracht des Frühlings.

MD1503_EVT06.05_72dpi_4Die Tage werden länger und wärmer, die Tiere erfreuen sich an der Frühlingssonne und die Natur hält bereits die ein oder andere Gabe bereit, die man verarbeiten kann. In der neuen Ausgabe von Mein schönes Land begeben wir uns auf eine sonnige Frühlingswanderung.

Aus Birkenzweigen und -zweigen binden wir Kränze und Sträuße. Wir stellen Bart-Nelken, die Klassiker im Bauerngarten, vor und zeigen sie in Krügen, Gläsern und auf Tischen als nostalgischen Blumenschmuck.

Bald sind die Himbeeren reif. Wir ernten die prallen, saftigen roten Früchte und machen aus ihnen leckere Marmelade, Sirup und natürlich auch Kuchen. In der Küche zeigen wir außerdem, wie leicht Joghurt und Quark selbst herzustellen sind.

Auch Tiere dürfen nicht fehlen: Wir waren bei einer Geburt von sechs Spitzwelpen dabei und zeigen euch süße Aufnahmen der selten gewordenen Hunderasse. Ein besonderes Tier darf nicht fehlen: das Steckenpferd. Wir basteln die Spielzeug-Rösser und reiten mit den zotteligen Spielkameraden über Stock und Stein.

Seid ihr neugierig geworden? Dann nichts wie los zum Kiosk und sichert euch das neue Heft! Habt Ihr Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann schreibt uns eine Mail an: landpost@burda.com. Wir wünschen euch viel Spaß beim Dekorieren und Träumen.

Aufmacher_Epaper4

Wer die neue Ausgabe lieber auf seinem Tablet oder seinem Smartphone durchstöbert, findet unsere ePaper-Version im Apple App Store und im Google Play Store sowie auf der Seite www.mein-schoenes-land.com.  Mehr zum Thema ePaper erfahrt ihr hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.