Besucht uns auch auf…

Es ist endlich soweit: Die Weihnachtsausgabe von „Mein schönes Land“ liegt ab dem 28. Oktober am Kiosk für euch bereit – mit einem zauberhaften Adventskalender auf dem Titelblatt. Chefredakteurin Marie-Luise Schebesta verrät, was Euch sonst noch im neuen Heft erwartet.

MSL 615 Mein schoenes Land Weihnachtsausgabe mit Adventskalender

Liebe Leser,
dem Zauber der Weihnachtszeit kann sich kaum jemand entziehen – warum auch?
Ist es nicht schön, die alljährliche Vorfreude zu spüren und in Erinnerungen an früher zu schwelgen? Sich dabei ein bisschen wieder wie ein Kind zu fühlen: beim Öffnen der Türchen vom Adventskalender, beim Entdecken des gefüllten Nikolausstiefels, beim himmlischen Duft der Plätzchen oder beim Entzünden der ersten Kerze am Adventskranz? Auch gemeinsam zu backen und zu basteln, gehört zu den lieb gewonnenen Ritualen, die wir an Kinder und Enkel gerne weitergeben. Daher steckt dieses Heft prallvoll mit Anregungen für einen schönen Advent: ob Deko-Ideen mit Kiefern, Zapfen, Orangen oder Weihnachtssternen, Christbaum-Anhänger aus alten Backförmchen oder zarte Engel und Sterne aus Papier. Die Kleinen verzieren derweil rotbackige Äpfel mit Zuckerguss – das macht Spaß und ist wirklich ganz einfach! Dazu ganz viele Geschenke aus der Küche, über die sich nicht nur die Familie freuen wird – sei es ein fruchtiger Wintertee, Birnenbrot oder ein pikantes Kürbis-Chutney. Alles in allem also eine Weihnachts-Wundertüte inklusive des nostalgischen Adventskalenders auf unserem Titelblatt.

Die ganze Redaktion wünscht Ihnen nun viel Freude mit dieser Ausgabe und eine zauberhafte Weihnachtszeit!
Herzlichst Ihre

WS0904EditorialB04 (2).tif

Marie-Luise Schebesta

 

Für alle, die es nicht erwarten können: Hier gibt es noch einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Heft:


Ein Kommentar zu “Neu: Mein schönes Land – Weihnachtsausgabe

  1. Hallo liebes „mein schönes Land“-Team. Ich liebe eure Zeitschrift u freue mich schon wieder riesig auf die nä Ausgabe. Ich habe von der Ausgabe Nov/Dez 2015 – Geschenke aus der Küche – den Feigensenf gekocht u muss sagen, er schmeckt göttlich. Leider habe ich das Rezept verlegt. Meine Bitte an euch-könntet ihr mir das Rezept per E-Mail zukommen lassen? Wär euch überaus dankbar dafür. Guten Start ins neue Jahr, Veronika

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular