Besucht uns auch auf…

Mit diesen nostalgischen Anhängern, die an Glanzbilder aus Kindertagen erinnern, lässt sich der Festtagstisch im Handumdrehen schmücken, ebenso wie Sträuße, Kränze, Sträuße und vieles mehr. Wir zeigen euch drei dekorative Beispiel und verlosen zehn 3er-Sets der hübschen Anhänger.

Den duftigen Hyazinthenstrauß krönt ein fröhlicher Stecker. Das ausgewählte Motiv mit Kraftkleber am Holzspieß befestigen und darunter eine Schleife anbringen. Hier wurde das gleiche
Motiv auch noch zum Medaillon.

Gekochte Eier schmecken aus diesen hübsch verzierten Bechern noch mal so gut: jeweils ein Stück Paketschnur und schmales Satinband ums Ei knoten und einen kurzen Blütenzweig darunterstecken. Die Hasen-Bildchen fixiert man mit doppelseitigem Klebeband so am Becher, dass die untere Kante auf dem Tisch aufliegt.

Der Buchskranz wird mit den bunten Bildern geschmückt zum fröhlichen Blickfang. Für den Kranz kurze Zweige bündelweise auf einen Stroh-Rohling drahten. Schmale Satinbänder durch die vorgestanzten Löcher in den Anhängern fädeln und diese in den Kranz binden. Das obere Hasenmotiv kann man direkt an der Kranzbefestigung anbringen.


Verlosung:

Tragt euch bis zum 11. April 2017 in das Teilnahmeformular unten ein, oder schickt uns alternativ eine Postkarte mit dem Stichwort „Nostalgische Ostern“ an

Redaktion Mein schönes Land
Hubert-Burda-Platz 1
77652 Offenburg

Mit etwas Glück gewinnt ihr eines von zehn 3er-Sets der nostalgischen Anhänger. Der Gewinner wird per Mail oder Post benachrichtigt. Wir drücken euch die Daumen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.