Besucht uns auch auf…

Kleine Sternanhänger aus Kork sind schnell genäht und sehen sowohl an Dekozweigen als auch am Fenster wunderschön aus. Als besonderen Hingucker haben wir farbiges Garn verwendet und im lockeren Lagenlook aufgenäht – dunkelblaues oder pinkes Garn passt besonders gut zu dem Korkstoff.

Sternanhänger aus Kork

Sternanhänger aus Kork (Foto aus Fang an mit Kork, LV-Buch)

Material:

Beliebig viele rechteckige Stücke Korkstoff (pro Stern ca. 10 x 20 cm), Sternschablone, Stoffzauberstift, buntes Nähgarn, etwas Füllwatte, Nähmaschine, Schere

So wird’s gemacht

1. Schneidet euch eine Sternschablone in der gewünschten Größe aus.
2. Bereitet dann ein passendes Rechteck aus Korkstoff vor. Der Stern sollte zweimal auf das Rechteck passen.
3. Faltet es mit der Korkseite nach außen zusammen und übertragt den Stern auf eine der beiden Seiten.
4. Jetzt steppt ihr mit der Nähmaschine einmal über die Sternlinien. Lasst ein kleines Stück offen und stopft ein bisschen Füllwatte in den Stern. Am besten arbeitet ihr mit einem Stift oder einer Stricknadel um die Watte in die Ecken zu schieben.
5. Nutzt dann die Nähmaschine um mehrmals locker um den Stern herum zu steppen.Steppt dabei einmal auf den Linien entlang und dann locker daneben. Endet in einer Sternspitze und lasst die Fäden ca. 20 cm lang stehen. Diese dienen später als Aufhängung.
6. Schneidet den Stern zum Schluss vorsichtig aus.

Tipp: Die Sterne werden erst im letzten Schritt ausgeschnitten, das erleichtert euch das Fassen des Stoffes beim Nähen! Mit einem Stoffzauberstift könnt ihr euch die Linien des Sterns auf dem Kork vorzeichnen. Er verschwindet dann je nach Marke nach ein paar Stunden oder Tagen.

 

FangAnMitKork,kleinKreative aufgepasst!

Lasst euch faszinieren von Kork
Kork ist so viel mehr als Pinnwand und Topfuntersetzer. Heute gibt es unfassbar viele Materialien aus Kork: Stoffe, Papier, Tonpapier und Klebefolien aus einem absolut nachhaltigen Naturprodukt. Was man mit diesen wunderbaren Materialien alles zaubern kann, zeigen Kultbloggerinnen und Trendsetterinnen Jutta und Maike von Kreativfieber in Fang an mit Kork. Alle Projekte sind einfach nachzumachen und bringen durch ihr stilvolles Design und die einzigartige Haptik des Korks ein ganz besonderes Flair in Wohnung und Kleiderschrank. (LV Buch, 108 Seiten, 16,95 Euro)

Das könnte euch auch interessieren:
Sternanhänger aus Wäscheklammern
Adventsschmuck – schnell gemacht
Geschenktüten aus Kalenderblättern


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular