Besucht uns auch auf…

Vor einigen Tagen haben wir weihnachtliche Post bekommen, darin steckten ein Dank, liebe Worte und eine tolle Kreativ-Idee.

Aufmacher 1
Unsere Leser Franz und Ingrid Kalisch haben uns diese selbstgemachte Karte sowie ein selbstgebasteltes Tütchen geschickt und uns folgende Zeilen geschrieben:

„An das Team „Mein schönes Land“,
wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und wollen beiliegend eine kleine Papiertasche übersenden. Wir machen diese aus Kalendern und verschenken sie an unsere Kunden am Basar. Der Erlös vom Basar geht an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen. Danke für den schönen Kalender und die schöne Zeitschrift.“

Begeistert von der Idee, die Blätter der alten Mein-schönes-Land-Wandkalender in hübsche Geschenktüten zu verwandeln, haben wir uns gleich daran gemacht und ebenfalls gebastelt. So geht’s:

Kalenderblaetter

Man braucht dazu:

  • Kalenderblatt mit gewünschtem Motiv
  • Schneideunterlage
  • Lineal
  • Cutter, Schere
  • Bastelkleber

 

Und so geht’s:

1. Entlang des Lineals den oberen Rand des abgetrennnten Kalenderbilds mit dem Cutter gerade abschneiden.

2. Kalenderblatt umdrehen, sodass die „schöne“ Seite unten liegt.

3. Auf der rechten Seite einen Streifen von etwa 1 cm umklappen und die Faltkante glatt streichen.

4. Die Falz mit Kleber bestreichen und auf den linken Rand des Blattes kleben, sodass eine tropfenartige Form entseht und die „schöne“ Kalenderseite nach außen zeigt. Das Blatt anschließend auf dem Tisch glatt streichen und dadurch zu einem Rechteck falten.

5. Nun die seitlichen Ränder etwa 1 cm breit umfalten.

6. Den unteren Rand etwa 2 bis 3 cm breit umfalten. In diesem Fall hat sich das weiße Feld mit den Kalendertagen als Faltkante angeboten.

7. Das Papier auseinanderfalten und die umgeknickten Seitenränder mittig nach innen falten.

8. An der unteren Seite nun die vier Ecken bis zur der quer verlaufenden Linie einschneiden. Die entstandenen Falzen bilden zusammengeklebt den Boden der Tüte.

Vielen lieben Dank für diese tolle Idee! Wir wünschen auch euch viel Spaß beim Ausprobieren, Basteln und Verschenken. Und vielleicht schaut heute (7. Dezember 2014) der ein oder andere ja auch bei dem Hastener Weihnachtstreffen rund um die Pauluskirche in Remscheid vorbei.

Wenn ihr ebenfalls gerne bastelt, dekoriert oder sonst wie kreativ seid und es mit anderen teilen möchtet, schickt uns eine Mail über das Kontaktformular, oder an lanpost@burda.com.

 


Vanessa Engel


2 Kommentare zu “Geschenktüten aus Kalenderblättern

  1. eine ganz wundervolle Idee! *nachmachgut*
    Leider ist Remscheid zu weit von hier entfernt!

    Wenn ihr euch auf meinem Blog umschaut, seht ihr, dass ich ebenfalls kreativ mit Papier bin.

    einen gemütlichen 2. Advent wünscht
    Regina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.