Besucht uns auch auf…

Waldmeister hat einen unverkennbaren Geschmack, der zum Beispiel Getränken eine aromatische Note verleiht. So auch in dieser herrlich-frischen Bowle für warme Frühlingstage.

Waldmeister-Bowle im Glas (Foto: Diamant Zucker)

Waldmeister-Bowle (Foto: Diamant Zucker)

Zutaten:

Für ca. 2 Liter Bowle

20 Stängel frischer Waldmeister
700 ml trockener Rosé-Wein (gekühlt)
300 ml Rhabarbernektar (gekühlt)
60 g Diamant Feinster Zucker
200 ml Mineralwasser (gekühlt)
700 ml trockener Sekt (gekühlt)
2 Bio-Zitronen
Eiswürfel

Zubereitung:

1.    Waldmeister zusammenbinden, kopfüber aufhängen und am besten über Nacht anwelken lassen. Das intensiviert das Aroma.
2.    Den Waldmeister zusammengebunden kopfüber in den Rosé-Wein hängen und an einem kühlen Ort ca. 1 Stunde ziehen lassen.
3.    Waldmeister herausnehmen. Rhabarbernektar und Zucker zum Wein geben. Gut umrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann Mineralwasser und Sekt dazugeben.
4.    Bio-Zitronen abwaschen, in Scheiben schneiden und dazugeben.
5.    Mit Eiswürfeln servieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.