Besucht uns auch auf…

In unserer Rubrik „Wächst und gedeiht“ wollen wir Euch regelmäßig leckere Rezepte mit Wildkräutern vorstellen und Euch zeigen, wann und wie Ihr sie sammeln könnt. Jetzt Ende April ist die beste Sammelzeit für Waldmeister.

Mein schönes Land, Waldmeister, Wildkräuter

Sammelort
Den Waldmeister findet Ihr in lichten Laub- und Mischwäldern, vorzugsweise unter Buchen.Folie1

Erkennungsmerkmale
Zu erkennen ist er an seinem aufrechten Wuchs und den quirrligen Blattrosetten. Diese bestehen aus sechs bis acht schmalen, länglichen Blättchen, die etagenweise um den vierkantigen Stängel angeordnet sind. Ab Mai zeigen sich die zierlichen, weißen Blüten.

bfpreis:C  BSV;Ernte
Ernten könnt Ihr die ganze Pflanze (vor der Blüte) bis zur unteren Blattrosette. Waldmeister lässt sich sehr gut trocknen. Dazu kleine Sträußchen binden und diese an einem trockenen, luftigen Ort aufhängen.

Inhaltsstoffe
Waldmeister enthält Cumarin. Dieser Stoff sorgt beim Anwelken der Blätter für den typischen Waldmeistergeschmack. Vorsicht: In großen Mengen konsumiert, kann Cumarin Kopfschmerzen verursachen.

  

Rezept: Wilde Blaubeeren Bowle

mit Waldmeister und Limetten

………………………………………………………………………….

 ZUTATEN (für 4 Personen):

 1 Bund Waldmeister

40 ml Waldmeistersirup

1 Flasche (750 ml) trockener Weißwein

1 unbehandelte Limette

100 g wilde Blaubeeren (z.B. tiefgefroren)

1 Flasche (750 ml) trockener Sekt

Küchengarn

 ………………………………………………………………………….

ZUBEREITUNG

bfpreis:C  BSV;1. Waldmeister waschen und trocken tupfen. Einige Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Den Rest mit Küchengarn zusammenbinden.

2. Waldmeistersirup und 250 ml Weißwein in eine große Bowle-Schale (ca. 2 Liter Inhalt) geben. Waldmeister-Sträußchen hineinhängen (nur mit den Blättern) und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Limette waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden.

3. Waldmeister herausnehmen. Blaubeeren und Limettenscheiben in die Bowle-Schale geben. Mit dem restlichen, gut gekühlten Weißwein und Sekt auffüllen.

4. Mit den übrigen Waldmeister-Blättern verzieren und servieren.

Fotos: Wilde Blaubeeren; Blu-Blumen; MEV

In unserer Rubrik „Wächst und gedeiht“ wollen wir Euch regelmäßig leckere Rezepte mit Wildkräutern vorstellen und Euch zeigen, wann und wie Ihr sie sammeln könnt.

Damit Ihr schon jetzt genau wisst, wann Ihr welche Pflanze ernten könnt, hier unser „Mein schönes Land Sammelkalender“ zum downloaden:

Ernte Wildkräuter

Bereits erschienen:

 

Brennnessel – köstlich und gesund

MD1404_FOTOLIA_1726585∆_1

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Sammeln, Verarbeiten und Genießen!

Dieser Beitrag wurde von unserer Praktikantin Elena verfasst


Gastautor


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular