Besucht uns auch auf…

ladybug-242152_1280_BL

Was wäre ein Garten ohne Nützlinge? Die Schädlinge würden sich vermehren und sich ungehindert an Obst und Gemüse zu schaffen machen. Aber zum Glück gibt es die kleinen, fleißigen Helfer, die auch zum biologischen Gleichgewicht beitragen, denn schließlich hat jedes Tier einen natürlichen Fressfeind. Die Nützlinge halten nicht nur die Schädlinge im Zaum, sondern sorgen auch indirekt dafür, dass Nutzpflanzen bestäubt werden. Zudem kann man mit ihnen auf Schneckenkorn und Pestizide verzichten. Wir stellen euch hier drei emsige Helfer vor und zeigen, was hilft die „Aufräumer“ zu fördern und dauerhaft im Garten zu halten.

Vögel: Amsel, Meise und Co.

blackbird-353393_1280_BL Raupen können sehr lästige Begleiter im Garten sein. Damit sie nicht überhandnehmen, gibt es Vögel, die vor allem während der Brutzeit fleißig auf der Jagd sind. So erbeutet ein Kohlmeisenpaar mit Nachwuchs in der Zeit der Aufzucht etwa 30 Kilogramm Raupen. Auch Larven, Läuse und Fliegen gehören zur bevorzugten Nahrung von Amsel, Meise und Co. In unseren Gärten können wir die gefiederten Nützlinge durch strukturreiche Pflanzungen mit Hecken, heimischen Bäumen und blühenden Wiesen anlocken. Zudem bleiben sie gerne, wenn sie in Vogelheimen ihren Nachwuchs gut aufziehen können. Ein Vogelnistkasten in Baumnähe ist der beste Vorsorgeschutz gegen Schädlinge wie Apfelwickler und Kirschfruchtfliege. Damit kein Schaden am Obst entsteht, ausreichend Wasser zur Verfügung stellen. So können die kleinen Freunde ihren Durst stillen und vergreifen sich nicht an den reifen Kirschen.

Der Marienkäfer

ladybug-242152_1280_BLDer kleine gepunktete Helfer, der auch als das Glückssymbol bekannt ist, wohnt bevorzugt unter Laub- und Steinhaufen und in Pflanzen- oder Grasbüscheln. Der Marienkäfer ist ein sehr effektiver Blattlaus-Vertilger, denn er und seine Larven leben sehr räuberisch. Jeder Einzelne von ihnen verspeist im Laufe seiner Entwicklung mehrerer Hundert Blattläuse, Spinnmilben und andere Schädlinge. Speziell die ersten Blattläuse im Frühjahr dienen als wichtige Futterquelle für den Marienkäfer. Es ist also wichtig, einen gewissen Blattlausbefall zu tolerieren. Um ihn anzusiedeln, ist es wichtig, den Garten nicht penibel aufzuräumen, sondern Bereiche zu lassen, in denen sich die Natur frei entfalten kann. Ein Marienkäfer-Haus im Obstbaum aufgehängt ist ein sehr effizienter Schutz vor Läusebefall.

Der Ohrwurm

earwig-751492_1280_BLDer nachtaktive Ohrwurm ist einer der verkannten Nützlinge im Garten, schließlich deuten die Namen Ohrzwicker oder Ohrkriecher von seinem schlechten Ruf. Doch das nachtaktive Insekt ist sehr vielseitig und hilfreich, kommt er doch in engste Ritzen und vertilgt sehr gerne tierische Nahrung wie Blatt- und Blutläuse, Spinnmilben und andere kleine Insekten. Ohrwürmer leben bevorzugt in Laub- und Reisighaufen, unter Steinen und in Ritzen von Steinmauern. Ohrwurmtöpfe, in den Bäumen befestigt, können ganz gezielt zur Jagd auf Läuse eingesetzt werden. Dabei werden die mit Stroh oder Holzwolle gefüllten Tontöpfe so im Baum befestigt, dass die untere Öffnung einen Ast oder Stamm berührt. Von dort aus vertilgen sie dann auf ihren nächtlichen Streifzügen viele der kleinen, unerwünschten Blutsauger.

Natürlich gehören auch Bienen und Hummeln zu den Nützlingen. Auf der Webseite www.mein-landblick.com und mit der gleichnamigen App könnt ihr in den kommenden Wochen Fotos von euren summenden und brummenden Nützlingen im Garten hochladen und zudem mitverfolgen, wie unsere Wildblumenwiese wächst und gedeiht. Übrigens: es gibt auch etwas zu gewinnen, also nichts wie auf in den Garten, die brummenden Nützlinge fotografieren und euer Bild in unsere Foto-Community hochladen!


Die Aktion Wildgärtnerfreude ist eine gemeinsame Aktion von Mein schönes Land und unserem Partner Neudorff. Wir danken für die kostenlose Bereitstellung von 500x Wildgärtnerfreude Bienengarten Samenmischungen und wünschen allen eine bunte Blütenpracht und einen lebendigen Garten.


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular