Besucht uns auch auf…

Vielleicht habt Ihr Euch schon gefragt: Wer sind die Menschen hinter Mein schönes Land? Wie sind sie Teil der Redaktion geworden? Welche Aufgaben haben sie und was bedeutet ihnen das Landleben? Mit unserer Serie Wir sind das Team von mein schönes Land möchten wir uns in Zukunft etwas näher bei Euch vorstellen. Den Anfang macht unsere ehemalige Volontärin und jetzt Redakteurin Vanessa.

Foto: Grit Knapps

Seit wann bist du bei Mein schönes Land?

Im Spätsommer 2012 habe ich in der Redaktion von „Mein schöner Garten“ ein Praktikum gemacht. In dieser Zeit konnte ich auch für andere Zeitschriften recherchieren und schreiben, darunter auch „Mein schönes Land“. Im Anschluss an das Praktikum habe ich dann mein Volontariat begonnen. Lange Rede, kurzer Sinn: seit Oktober 2012 bin ich dabei.

Was hast du vorher gemacht?

Bevor ich nach Offenburg gezogen bin, habe ich eine ganze Weile in Brandenburg und Berlin gelebt. Dort habe ich „Ökolandbau und Vermarktung“ studiert und hatte geplant, oder vielmehr davon geträumt, mir danach eine Gärtnerei aufzubauen. Weil dafür nach dem Studium aber Grund und Geld fehlten, habe ich zunächst im Bioladen und in einer Biokräuterei gearbeitet und mich nach Alternativen umgesehen. Glücklicherweise wurde ich schließlich durch das Praktikum zum Schreiberling.

Für unseren Blogeintrag "Adventsanhänger" wurde Vanessa zum Model. (Foto: Michaela Seide)

Für unseren Blogeintrag Adventsanhänger wurde Vanessa spontan zum Model.

Was sind deine Aufgaben in der Redaktion und Lieblingsthemen im Heft?

Angefangen von der Recherche, über Bildbestellung und Auswahl, bis hin zum Beantworten der Landpost und dem Führen von Interviews ist alles dabei. Und dann verpacke ich natürlich alles noch in hübsche Texte. Am liebsten schreibe ich dabei über Menschen, über ihre Gärten und ihr bilderbuchschönes Landleben.

Was bedeutet das Leben auf dem Land für dich?

Mittlerweile bin ich wieder ein ziemlich glückliches Landei. Zwar habe ich lange in Berlin gewohnt und fand das auch richtig gut, aber aufgewachsen bin ich in einem bayerischen Dorf mit gerade mal 300 Seelen. Und jetzt wohne ich in einem kleinen Fachwerkhaus mit sehr großer Terrasse und viel frischer Landluft.

Was möchtest du unbedingt noch machen?

Aaaalso… Skandinavien und Großbritannien bereisen, Spanisch lernen, ein Buch schreiben – natürlich einen Bestseller – auf einen kleinen Hof ziehen, ein altes Bauernhaus mit neuem Leben und vielen Hunden füllen, täglich töpfern, malen, nähen und in der Gartenerde wühlen, um Gemüse und Obst anzubauen. So ungefähr ist der Plan. Vielleicht gibt es in unserem Heft „Mein schönes Land“ ja irgendwann mal eine Reportage über mich und meinen Hof…

Alle Artikel von Vanessa

 Fotos: Grit Knapps (1); Michaela Seide (1); Vanessa Engel (3)


Vanessa Engel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.