Besucht uns auch auf…

Wandertipp: Der Geißenpfad in Menzenschwand


Postkartenidylle im Schwarzwald: Altes Bauernhaus in Menzenschwand © Hochschwarzwald Tourismus

Trägt zu Recht den Titel „Hochschwarzwälder Genießerpfad“: Der Rundwanderweg Geißenpfad bietet die richtige Mischung aus Wanderweg, wunderschöner Landschaft und genügend Gelegenheiten für ein gemütliches Päuschen. Dass Menzenschwand, ein kleiner Ort im Hochschwarzwald am Fuße des Feldbergs, immer einen Ausflug wert ist, wussten wir bereits. Dieses Mal hat es uns eine Wanderstrecke, der Geißenpfad besonders angetan. […]

Schlaflos in den Mai


Während ich daheim meinen Rucksack packe, fragt mich meine achtjährige Tochter, wohin ich gehen wolle. Auf eine Wanderung um den Bodensee, antworte ich. Bis wann? Morgen Mittag. Wo schläfst du? Gar nicht, wir wandern vierundzwanzig Stunden am Stück. Sie überlegt einen Moment, schüttelt den Kopf: Und warum machst du das? Gute Frage, denke ich, auf […]

Premiumwandern auf der Schwäbischen Alb


Blick vom Zeller Horn auf Burg Hohenzollern

Das Wandern ist unbestritten wieder „in“, gewandelt hat sich gegenüber früheren Tagen allerdings der Qualitätsanspruch. So soll der Wanderweg nicht mehr nur durch eine schöne Landschaft führen, sondern möglichst auf schmalen, aber gut begehbaren Pfaden verlaufen, perfekt markiert sein, häufig Abwechslung fürs Auge bieten und natürlich auch Einkehrmöglichkeiten beinhalten. Vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte Premiumwanderwege sollen […]

Winterwandern im Allgäu


Hahnenköpfle am Hohen Ifen mit Blick auf die Allgäuer Alpen

Das Oberallgäu gehört zweifelsohne zu den schönsten deutschen Reisezielen für einen Bergurlaub. Zur kalten Jahreszeit locken dort vor allem Oberstaufen, Bad Hindelang und Oberstdorf mit einer abwechslungsreichen Umgebung und zahlreichen Wintersport-Angeboten. Doch es geht auch eine ganze Nummer beschaulicher und kleiner, beispielsweise in den sogenannten Hörnerdörfern im Naturpark Nagelfluhkette, wo zahlreiche Privatvermieter Gästezimmer und Ferienwohnungen […]

Ein Rendezvous mit dem Winter


Schilfgürtel am zugefrorenen Lukos-See bei Trakai, Litauen

Mit dem Winter ist das diesmal wieder so eine Sache. Im November hat er sich ganz kurz angedeutet und zumindest in den Alpen und den Höhenlagen einiger Mittelgebirge für eine dünne Schneedecke gesorgt. Im überaus warmen Dezember ist diese freilich wieder größtenteils zusammengeschmolzen. Über den gesamten Monat hinweg betrachtet, wurden an etlichen deutschen Orten neue […]

Wandern im Pfälzerwald


Blick von Ruine Anebos auf Burg Trifels und Annweiler, Foto: Patrick Hahn

Der Pfälzerwald ist ein Wanderparadies vom Allerfeinsten – dies wurde mir schon bei der Reisevorbereitung klar, als ich einen Blick auf die dichte Ansammlung an Premiumwegen in dieser Region warf. Dabei bin ich auf toll ausgearbeitete Tagestouren mit so klangvolle Namen wie „Grenzgängerweg“, „Hinterweidenthaler Teufeltischtour“ oder „Spirkelbacher Höllenbergtour“ gestoßen. Ich hatte jedoch leider nur knappe drei […]

Herbstwanderung in den Weinbergen Badens


Der badische Weinort Durbach lädt rund ums Jahr zu Wanderungen ein. Besonders fotogen wird die Ortenau, wenn sich das Laub der Bäume und Reben bunt verfärbt. Wenn strahlender Sonnenschein auf buntes Herbstlaub trifft, gibt es nur eins: Raus in die Natur. Vergangenes Wochenende war es wieder soweit, sodass ich am Sonntag-Nachmittag kurz entschlossen ins nahe Durbach […]

Geocaching: Schnitzeljagd via Satellit


Foto: MSL/Nadja Juckel

Was gibt es Schöneres, als bei Sonnenschein durch den bunten Herbstwald zu spazieren? Nicht viel. Doch die Aussicht, dabei sogar einen Schatz zu finden, ist noch reizvoller. Gut, dass sich beim „Geocaching“ das eine mit dem anderen verbinden lässt. Das Spiel mit dem GPS-Gerät lockt seit Jahren immer mehr Menschen jeden Alters in die Wälder, […]

Mein schönes Land wandert: Vom Jenner zur Königsbachalm


In unserem Wanderspezial habt ihr bereits den Harz, die Fränkische Schweiz und viele andere schöne Gegenden Deutschlands kennengelernt. Diesmal zeigen wir Euch den Süden von Bayern, es geht nach Berchtesgaden. In meiner Heimat kann man richtig toll wandern und berggehen. Heute nehme ich Euch mit zur Bergtour auf den Jenner und die Königsbachalm. Von dort aus hat man in 1.874 Metern Höhe einen unbeschreiblich schönen Ausblick auf die Alpen.