Besucht uns auch auf…

Die Garten-Saison ist eröffnet! Diese Beet- und Balkonpflanzen sehen nicht nur hübsch aus, sondern bieten gleichzeitig Bienen und anderen Insekten Nahrung. Na dann, viel Spaß beim Gärtnern!

Tipp: Generell sind blühende Kräuter wertvolle „Bienenweiden“. Außerdem gibt es zahlreiche Blumenmischungen speziell für Bienen. Diese kann man zwischen Anfang April und Anfang Juni direkt in den Kasten aussäen. Hübsch, aber für Insekten weitgehend ohne Nutzen sind hingegen Pflanzen mit gefüllten Blüten.

 

 

Fotos: Hubert Burda Media/Alexandra Ichters (10)/Bettina Rehm-Wolters (3)/Susann Hayn/Karina Nennstiel/Patrick Hahn/Martin Staffer; Rex May/Alamy Stock Photo; GMH/LVR; Pflanzenfreunde.de


Ein Kommentar zu “Bienenfreundliche Beet- und Balkonpflanzen

  1. Toll genau was ich brauche for my bee and hummingbird garden , thank you !

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular