Besucht uns auch auf…

Die cremige Mascarpone kombiniert mit dem fruchtigen Geschmack von Mandarinen ergibt eine verlockende Nachspeise, der man wohl kaum widerstehen kann.

Mandarinen-Schicht-Dessert im Glas (Foto: SweetFamily)

Mandarinen-Schicht-Dessert in schönen Gläsern (Foto: SweetFamily)

Zutaten (für 6 Gläser):

50 g ganze Mandeln (geschält)
80 g Brauner Zucker
4 Mandarinen (ohne Kerne)
100 g SweetFamily „Fix für fruchtige Desserts“
500 g Mascarpone
250 g Vollmilchjoghurt
1 ½ Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Mandeln auf ein Backblech schütten und ca. 10 Min. braun rösten.
2. Braunen Zucker mit 50 ml Wasser in einen kleinen Topf geben und 4 Min. ohne Rühren kochen bis ein honigfarbenes Karamell entsteht. Mandeln untermischen bis sie vom Karamell überzogen sind, auf Backpapier schütten, sofort mit 2 Gabeln voneinander trennen und abkühlen lassen.
3. Mandarinen schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den austretenden Saft und die Hälfte der Mandarinen im Mixbecher mit 50 g SweetFamily „Fix für fruchtige Desserts“ 15 Sek. pürieren. Übrige Mandarinenscheiben unter das Fruchtpüree rühren.
4. Mascarpone, Joghurt, 50 g SweetFamily „Fix für fruchtige Desserts“ und Vanillezucker in einer Rührschüssel mit dem Handmixer kurz glatt rühren.
5. Gläser abwechselnd mit Fruchtpüree und Creme füllen. Bis zum Servieren kühl stellen. Vor dem Servieren mit den Karamell-Mandeln garnieren.


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular