Besucht uns auch auf…

Bewusst platzierte Gestaltungselemente lenken die Blicke auf sich und geben dem Garten eine persönliche Handschrift. Hier einige Beispiele:

1 Blaue Stunde

HinguckerOb wir uns nun draufsetzen oder nicht, ein dekorativer Gartenstuhl in der Lieblingsecke wirkt einfach gemütlich

2 Natur-Schmuck

HinguckerLeere Schneckenhäuschen auf Holzstäbchen – die schmücken das Terrassenbeet ebenso wie das Kinder-Gärtchen oder den Blumenkasten

3 Mietze

HinguckerDie Terrakotta-Figur bildet einen Ruhepol im Blütenmeer

4 Alte Zeiten

HinguckerWie vergessen lehnt das Wagenrad am Baum – Nostalgie pur

5 Topfsammlung

HinguckerBlumentöpfe, die gerade nicht verwendet werden, sind viel zu schade für den Keller – raus in den Garten damit. Wer ein ganzes Sammelsurium hat, stapelt sie vor einer Wand oder in hübschen Regalen

6 Formal

HinguckerIn formalen Gärten darf das Dekostück schon mal mitten auf der Blickachse stehen

Fotos: MSG/Martin Staffler


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular