Besucht uns auch auf…

Liebe Leser,
wenn es Weihnachten nicht gäbe, müsste man es erfinden!
Dieses wunderbare Fest beschließt nicht nur das Jahr, sondern versöhnt uns fast mit allem. Denn irgendwie wird zwischen Plätzchen und Christbaum vieles wieder gut und der Stress unserer Tage weicht einem nostalgischen Zauber. Ein Zauber den ich jedes Jahr aufs neue erlebe, wenn ich beim Klang amerikanischer Weihnachtslieder das ganze Haus dekoriere.

Edi_Malu


Dieses Jahr habe ich überall kleine Weihnachtssträuße aufgestellt – sie sind schnell gemacht und die Wohnung duftet dann so wunderbar nach Tannen- und Kiefergrün.

Anbei zwei Beispiele als Anregung, die auch noch ‚last-minute‘ gelingen:

Strauss1

Strauss2
Vielleicht schickt ihr mir ja auch Bilder von euren Deko-Ideen? Gerne an unsere Leser-Mailadresse landpost@burda.com.
Ich wünsche euch fröhliche Festtage und einen glücklichen Start ins Neue Jahr!


Schreibe einen Kommentar

Datenschutz Datenschutzanfrage-Formular